OMR C

A4 Markierungsbelegleser mit Zweifach-Sortierung

OMR C ist ein kompakter Markierungsbelegleser mit automatischer Dokumentzufuhr vom Stapel und Dokumentsortierung in zwei Fächer.

OMR C verarbeitet bis zu 250 Dokumente beidseitig pro Minute. Mögliche Markierungsraster sind 1/4“, 1/5“ oder 1/6“. Je nach Spurabstand sind bis zu 48 Lesepuren möglich.

Als kleiner Bruder des High Performance Gerätes OMR S bietet der OMR C ein für Anwendungen im mittleren bis hohen Leistungsspektrum optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Durchsatz / Stunde 9.000 Belege

 

 

Technische Spezifikation

Dokumenteneinzug und Sortierung

  • Leserate: bis zu 9.000 Belege/h
  • Transportgeschwindigkeit: bis zu 1,3 m/s
  • Automatische Stapelzufuhr (ADF)
  • Kapazität Eingabefach: max. 650 Belege
  • Automatische Belegausrichtung
  • Ultraschall Doppeleinzugserkennung
  • Sortierung: 2 steuerbare Sortierfächer
  • Einfache Wartung ohne Werkzeuge

Belegspezifikationen

  • Format: min. 124 x 70 mm,
    max. 430 x 220 mm
  • Gewicht: 60 – 160 g/m²
  • Qualität: OCR acc. bis DIN 66223

OMR-Details

  • Markierungsabtastung Rotlicht oder Infrarot
  • 12 bis 48-Spur, 1/4", 1/5" und 1/6"
  • Staubdicht, selbstreinigend
  • Dynamisch selbstjustierend auf Belegfarbe & Grauwerte
  • Dynamische Schmutzausblendung
  • Unempfindlich gegen Knicke & spiegelnde Markierungen
  • Multilevelrereading
  • DATAWIN und AXIOME-Schnittstellenkompatibel

Interfaces

  • USB
  • RS232 - Serial Interface
  • Mit integriertem PC: Ethernet

Mechanische Werte & Energieversorgung

  • Maße: 900 x 500 x 480 mm
  • Gewicht: 30 - 35 kg
  • Umgebungstemperatur: +10°C bis 40°C
  • Relative Feuchte: 40 - 60%, kondensationsfrei
  • Integriertes Netzteil 110V – 250V AC
  • Ruhe 5 Watt, Lauf 115 Watt

Bedienpanel

  • Status-LED
  • Optionaler Touchscreen

Betriebssysteme

  • MS Windows 7 (32 and 64 bit)
  • MS Windows XP 32 bit

Standards

  • CE, VDE 0805/5.90, VDE 0871-B
  • UL-proof
  • ISO9001-2008 zertifizierte Produktion

Optionen

  • Optischer Barcodelesekopf
  • Rückseitenabtastung
  • CIS-Kamera zur Imageerfassung
  • Pre/Post Tintenstrahldrucker
  • Embedded PC
  • Long document scanning
  • Touchscreen